BMW.digital und Group Websites

Die digitale Transformation vorantreiben

Adobe Experience Manager (AEM) ist die Basis für die Content Management Plattformen BMW.digital und BMW Group Websites.

bmw

 

Info

Branche: Automotive

Umsatz: ca. 99 Mrd EUR (2017)

Mitarbeiter: ca. 130.000

Projektumfang

Requirements Engineering

Strartegieberatung

AEM Entwicklung

Integration

Support

Herausforderung

Die BMW Group ist der weltweit führende Premium-Automobilhersteller. Unter den Marken BMW, Rolls-Royce Motor Cars und MINI entwickelt, produziert und vermarktet die BMW Group Ihre Produkte und bietet darüber hinaus ergänzende Finanzdienstleistungen und Mobilitätdienste. BMW ist weltweit vertreten und verfügt über ein Vertriebsnetzwerk in mehr als 140 Ländern sowie über 30 Produktionsstandorte in 14 Ländern.

Viele Märkte, Mandanten und Sprachversionen bedürfen einer ausgefeilten und skalierbaren Content Management Strategie.

Umsetzung

Seit 2016 betreut eggs unimedia, als technischer Partner der Agentur Interone, Projekte auf der BMW.digital Plattform mit zwei Scrum Teams. Auf dieser Plattform, die auf Adobe Experience Manager (AEM) beruht, werden Webauftritte, mit einem primären Marken- und Märktefokus, betrieben.

Seit 2018 betreut eggs unimedia nun auch ausgewählte Webauftritte der BMW Group, wozu z.B. die Corporate Website, die Websites der BMW Group Werke, BMW Welt, das globale Karriereportal und BMW Driving Experience gehören. Der Auftrag beinhaltet die Entwicklung neuer Funktionalitäten, Weiterentwicklung und Konsolidierung von Templates und Komponenten zur Verbesserung der Contentpflege, Anpassung an neue Browser-Versionen, Anpassungen an GDPR- und WCAG 2.0-Anforderungen, Umsetzung von Analytics-Anforderungen, Wartung der bestehenden Applikation, Support und Schulungen. Das Zusammenarbeitsmodell erfolgt mittels Scrum.

 

Screenshot BMW Group Website